Love me when I’m gone
I miss you ♥
Love me when I’m gone
Zusatzseiten
Warum meine Freunde das hier gemacht haben
Das bin ich
Über...
Meine Freunde
Was Freunde mir sagen wollten
Warum Frauen weinen...
Gedichte und Zitate
Gästebuch

Startseite

Links
Marina's Blog
Web
Google

Others
Layout-Credits
Host

Designer

10 Wochen Sydney

Ich kann es gar nicht fassen.Jetzt bin ich schon 10 Wochen hier. Das heisst die
Haelfte meiner Zeit ist nun um. Also bin ich schon bald wieder zu Hause…; )…das
geht alles viel zu schnell, aber ich freu mich ja auch auf zu Hause!

Jetzt habe ich schon laenger nicht mehr geschrieben,also fang ich mal beim
Tauchkurs vor 3 Wochen an.
Von den Uebungen im Pool hatte ich ja schon erzaehlt. Aber ich war tatsaechlich
im Meer tauchen. Oh mein Gott! Kann es eigentlich gar nicht glauben! An dem
Samstag waren wir bei Camp Cove tauchen. Wir sind ueber den Strand ins Wasser
und haben 2 Tauchgaenge gemacht,jeweils ueber 45 min. Beim ersten Tauchgang
sind wir in 6 m Tiefe einfach rumgeschwommen und haben uns die kleinen Fische
angeschaut. Habe auch einen Octopus gesehen…Beim zweiten Tauchgang haben wir
dann Uebungen gemacht! An dem darauf folgenden Sonntag waren wir bei La
Perouse. Michelle’s Vater ist dort aufgewachsen. Wir sind ueber Felsen ins
Wasser und dort war quasi das offene Meer. So ganz nebenbei wurde uns auch
gesagt,dass es hier NATUERLICH auch Haie gibt und das wir sie nicht anfassen
sollten,da sie uns sonst angreifen wuerden und wohl nicht mehr loslassen
wuerden! Schoene Vorstellung… ; ) Naja ich habe ja ueberlebt! Wir haben auf
jeden Fall wieder 2 Tauchgaenge gemacht und ich kann es kaum glauben,beim 2ten
Tauchgang haben wir wirklich einen Haie gesehen. Naja…also wir ist ein wenig
uebertrieben. Unser Guide und noch 2 anderen. Wir anderen waren wohl zu sehr
mit unserer Atmung beschaeftigt und haben ihn leidern nicht gesehen.Ja man
vergisst da unten wirklich zu Atmen.; ) Naja…vielleicht war es auch besser so.
Ich waere wahrscheinlich vor Angst gestorben,wenn ich ihn gesehen haette! Aber
wenigstens kann ich jetzt sagen,dass mir ein Hai schon mal so nah war,dass er
mich haette fressen koennen! ; )
Leider war Sonja an diesem Wochenende krank und konnte nicht mittauchen. Sie
hat es aber eine Woche spaeter nachgeholt. Ich war auch ein ganz kleines
bisschen krank,aber das war schon in Ordnung! Da sie nicht da war hatte ich
leider keinen buddy mehr…: ( Also wurde Andrew mein buddy. Er war echt super
nett….nur leider hatte er etwas Probleme beim Tauchen. Er kam nicht runter und
hatte Probleme mit dem Druckausgleich…da er dann auch noch seekrank wurde,hatte
ich meinen buddy das zweite mal verloren. : ( Nun bekam ich eine Profitaucherin
als buddy. War auch nicht schlecht. Leider musste sie sonntags schon frueher
nach Hause und konnte den zweiten dive dann nicht mitkommen. Also ein drittes
Mal buddy- Wechsel. : ( Nun hatte ich einen der 2 Tauchleiter als buddy.Dies
blieb dann auch mein Partner! ; )
Wir haben nicht so viele tolle Fische gesehen,wie im Great Barrier Reef,aber
trotzdem war es ne tolle Erfahrung. Aufregend war,dass wir ne starke Stroemung
bei einem dive hatten und wir uns an irgendwelchen Steinen festhalten mussten.
Fuer Anfaenger ist das eigentlich nicht vorgesehen. Leider bin ich waehrend der
Stroemung nach oben geschwommen,weil ich mich unten nicht halten konnte. Zu
meinem Pech habe ich dann auch noch meinen Partner verloren und habe ein wenig
Panik bekommen, aber als ich an der Wasseroberflaeche war, war dann wieder
alles in Ordnung! Es war wirklich ein sehr aufregendes Wochenende mit netten
Leuten!
Und das tollste….ich habe einen Tauchschein!!!!!!!!! ; )

In der Zwischenzeit haben wir mal wieder einen Ausflug mit der Klasse gemacht.
Wir waren im Sydney Museum. Am Anfang war es sehr spannend,aber dann….naja
letztendlich sind wir dann in der Opera Bar gelandet. ; ) War aber auch ganz
nett. : ) Ausser das ich mir einen ziemlichen Sonnenbrand eingefangen hatte!

Ich habe ausserdem endlich meine Rundreise gebucht. Wie teuer das war…naja
darueber will ich jetzt lieber nicht reden! ; )
Also geplant ist nun. 4 Wochen Ostkueste. Von Sydney mit dem Greyhound Bus nach
Cairns,wo ich dann wahrscheinlich auch noch mal tauchen gehen werde. Auf dem
Trip nach oben werde ich an ganz vielen schoenen Orten vorbei kommen…wie Byron
Bay,Fraser Island,Whitsunday’s usw…
Dann werde ich nach Darwin fliegen und eine gefuehrte Tour ueber 2 Wochen
runter nach Adelaide machen. Darauf freue ich mich total. 2 Wochen
australisches Outback! Wow!
Dann werde ich noch nach Kangaroo Island fahren und dann ueber Melbourne
zurueck nach Sydney! Ich freu mich tierisch darauf und hoffe auch,dass ich
nette Leute treffen werde.
Dann hab ich noch ein paar Tage in Sydney und dann geht es ab nach Hause… oder
auch nicht… ; )

Jetzt muss ich euch noch vom letzten Wochenende erzaehlen. Ich habe eine Tour
zum Royal National Park gemacht. Dieser ist suedlich von Sydney. Es war einfach
klasse. Das war bis jetzt die beste Tour,die ich hier in Sydney gemacht habe.
Wir sind morgens um 7 mit dem Zug los, sind ca.15 Kilometer durch den Regenwald
gewandert und hatten eine super Mittagspause an einem wunderschoenen Strand!
Unser guide hat uns sehr viel ueber die Aboriginals erzaehlt und wir haben auch
Boomerangs und so geworfen.
Man hat richtig gemerkt,dass unser guide liebt, was er tut und sich richtig
auskennt. Er war einfach super!
Zu meinem Glueck hab ich auch noch einen discount bekommen und hab alles fuer
die Haelfte bekommen.Im Nachhinein haette ich aber gerne den vollen Preis
bezahlt,weil er es echt verdient hat! Naja…zu spaet und sparen hat ja auch was!
; )
Auf der Broschuere steht:Wenn man nur einen Tag in Sydney hat ,sollte man diese
Tour machen! RECHT HAT ER!!!
Andy,unser Reiseleiter ist echt zu bewundern. Er macht das alles alleine und
traegt ueber diese 15 Kilometer ca. 30 Kilo mit sich, weil er das ganze Essen
tragen muss.
Es war einfach genial!

Jetzt ist wieder Wochenende und ich geniesse ein wenig Ruhe. War gestern nach
der Schule endlich mal in dem Pub neben der Schule. Da treffen sich immer
Schueler und Lehrer Freitags. Leider konnte ich noch nie hingehen, weil ich
sonst immer arbeiten musste. Er war echt cool. Dafuer, dass ich gestern frei
hatte, muss ich dann heute arbeiten!

Werde mir aber jetzt erstmal was zu Essen machen und dann ist Mackenzie dran….

Ich hoffe euch allen geht es gut…ich denke an euch!

Carina

16.12.07 17:41
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de